15. Dresdner Verpackungstagung

Die 15. DVT fand am 1. und 2. Dezember 2005 in Dresden statt und stand unter dem Thema

RESERVEN IM VERPACKUNGSPROZESS ERSCHLIESSEN -
WEGE ZUR OPTIMIERUNG DER VERPACKUNGSSYSTEME

Die 15. Dresdner Verpackungs-Tagung, die sich inzwischen zur traditionellen Jahresabschlussveranstaltung der Branche entwickelt hat, wurde erstmals gemeinsam von DVI Berlin und WGFV Dresden ausgerichtet. Den thematischen Mittelpunkt bilden Ansätze, Methoden und Lösungen zur Organisierung effizienter Verpackungssysteme.
Zur Einstimmung wurde ein Vortrag über Teamwork angeboten, dem sich ein Rückblick auf die diesjährige Interpack anschloss. Die nachfolgenden Vortragsblöcke umfassten Ausführungen mit den Schwerpunkten Packstoffe/Packmittel, Maschinen/Anlagen sowie Organisation/Planung.

Aus dem Tagungsprogramm:

  • Teamwork (M. Gambarini, Steuermann)
  • Interpack 2005 (E. Berndl, Präsident der Interpack)
  • Packstoffe/Packmittel
    Einsparungspotenziale durch Faltschachtel-Standardisierung
    (M. Adam, Edelmann KG Heidenheim)
  • Laufverhalten von bahnförmigen Packmitteln auf Verpackungsmaschinen (J. Majschak, TU Dresden)
  • Optimierte Herstellung von Blisterverpackungen (M. Bauch, Bauch - Navratil s.r.o., Nove Mesto; B. Ruzicka, Prag)
  • Maschinen/Anlagen
    Effiziente Vernetzung von Verpackung und Maschine (G. Schubert, Schubert GmbH Crailsheim; G. Lässig, STI Lauterbach)
  • Life Cycle Costs - intelligent reduziert (U. Hafner, Siemens AG Erlangen)
  • Speicher - Stiefkinder der Anlagenoptimierung (M. Weiß, IKA Dresden; P. Römisch, TU Dresden)
  • Modularisierung von Verpackungslinien (T. Cord, ELAU AG Marktheidenfeld)
  • Integration von Klebstoffauftragstechnik in automatisierte Verpackungsprozesse (R. W. Göhlert, Nordson GmbH Erkrath)
  • Die menschliche Verpackungsmaschine (W. Ringering, Bosch-Rexroth AG Lohr)
  • Organisation/Planung
    Methodik zur Rüstzeitoptimierung (C. v. Olfhausen, Procter & Gamble Weiterstadt)
  • Rüstzeitoptimierung durch innovative Linienstruktur (J. Linnert, Mediseal Schloss Holte)
  • Erfolgreiche Produkte mit innovativen Verpackungen (F. Steigerwald, Wella AG Darmstadt)
  • Dienstleistungs-Innovationen - Angebot und Nachfrage (T. Reiner, Berndt & Partner Berlin)

« zurück

Technologiezentrum DD

Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 25.5.2018 um 14:30 Uhr fand unsere diesjährige Mitgliederver-
sammlung
im Technologiezentrum Dresden  statt.

Die Niederschrift zur Mitgliederversammlung ist hier nachzulesen: Protokoll

Bitte Adressänderung beachten!

Bitte beachten Sie, dass die WGFV seit 2015 eine neue Adresse hat und aktualisieren Sie den entsprechenden Eintrag in Ihrer Adressdatenbank.


WGFV e.V.
Kaßmann
Postaer Str. 12
01796 Pirna
Tel./Fax +49 3501 523500