2. Sächsische Verpackungstagung

Die 2. Sächsische Verpackungstagung fand am 1. Dezember 1992 in Dresden statt und stand unter dem Thema

EIN JAHR VERPACKUNGSVERORDNUNG: ERSTE PRAXISERFAHRUNGEN UND STRATEGIEN FÜR DIE ZUKUNFT

Die Beiträge der Tagung beschäftigten sich mit den Ergebnissen und Erfahrungen, die innerhalb eines Jahres nach Inkrafttreten der Verpackungsverordnung in Industrie, Handel und Gewerbe gemacht wurden und gaben Anregungen für Verbesserungen bei der Anwendung der Verpackungsverordnung.

Aus dem Tagungsprogramm:

  • Logistische Wechselwirkungen zwischen Produktion, Transport und Verpackung (Großmann, G.)
  • Startschuß für das Duale System in Sachsen (Reimann, W.)
  • Die Verpackungsverordnung im Spannungsfeld von Produktion, Distribution, Ge- und Verbrauch (Jansen, R.)
  • Erste Strategien und Reaktionen der Industrie (Schmidt, H.-J.)
  • Wiederverwendung von Packmitteln - Anforderungen an Verpackungsmaschinen (Bleisch, G.)

« zurück

Technologiezentrum DD

Mitgliederversammlung

Am Freitag, den 25.5.2018 um 14:30 Uhr fand unsere diesjährige Mitgliederver-
sammlung
im Technologiezentrum Dresden  statt.

Die Niederschrift zur Mitgliederversammlung ist hier nachzulesen: Protokoll

Bitte Adressänderung beachten!

Bitte beachten Sie, dass die WGFV seit 2015 eine neue Adresse hat und aktualisieren Sie den entsprechenden Eintrag in Ihrer Adressdatenbank.


WGFV e.V.
Kaßmann
Postaer Str. 12
01796 Pirna
Tel./Fax +49 3501 523500