Sächsisches Schienenlatein

Sächsisches Schienenlatein - Schienenverkehrspolitik und Schieneninfrastruktur in Sachsen

Gemeinsam mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG veranstaltet die Friedrich-Ebert-Stiftung am Montag, 18. August 2014, 18 Uhr das Podiumsgespräch "Sächsisches Schienenlatein - Schienenverkehrspolitik und Schieneninfrastruktur in Sachsen".

Wir freuen uns, dass Dr. Volker Kefer, DB AG Vorstand Infrastruktur, im Rahmen dieser Veranstaltung referieren wird und Dirk Flege, Geschäftsführer der "Allianz pro Schiene", das anschließende
Gespräch moderiert.

Das detaillierte Programm entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum
15.8.2014.

« zurück

IHK Dresden

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Am 07.09.2022, ab 14.30 Uhr fand im IHK-Bildungszentrum, Mügelner Straße 40, 01239 Dresden, Raum 317, eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

Anlass war die geplante Verschmelzung der beiden Dresdner Vereine WGGT e. V.  und WGFV e. V.

Bitte Adressänderung beachten!

Bitte beachten Sie, dass die WGFV seit 2015 eine neue Adresse hat und aktualisieren Sie den entsprechenden Eintrag in Ihrer Adressdatenbank.


WGFV e.V.
Kaßmann
Postaer Str. 12
01796 Pirna
Tel./Fax +49 3501 523500